Kultur & Bildung

im Multikulti-Ruhrgebiet

DIE Kombi, in DER Vielfalt – das gibt es nur hier!

Wer hätte das damals gedacht? Der Bergbau und seine Industriestätten avancieren vom flächendeckenden Arbeitsplatz der Bevölkerung zum beliebtesten Kulturgut des Ruhrgebietes. Stillgelegte Zechen, Maschinenhallen, Fördertürme uvm. wurden aufwändig restauriert, begehbar gemacht und museal aufgearbeitet. Die Zeitzeugen von damals erstrahlen in neuem Glanz und erfreuen sich heutzutage größter Beliebtheit bei Jung und Alt. Wer auf der sogenannten „Route de Industriekultur“ wandeln möchte, findet vom Bergwerk im Sauerland über die Zechenkultur in Essen bis hin zum Braunkohlerevier im Kölner Raum eine einzigartige Fülle an Kulturgut.

Dreck und Staub der alten Tage sind verflogen und die Natur ist völlig neu aufgeblüht. Das Wohnen im Pott hat spektakulär an Wert gewonnen. Große Wirtschaftsunternehmen, Mittelständler, Neubauprojekte, Kulturprogramme, Bildungsstätten, Universitäten, medizinische Forschungszentren uvm. haben ihren Sitz mitten in der Metropole Ruhr. Wäre das Ruhrgebiet EINE Stadt, rangierte sie mit einer Einwohnerzahl von 5 Millionen auf Platz 5 der größten Städte in Europa. So ist es nicht verwunderlich, dass sie zudem jährlich Millionen von Menschen unterschiedlichster Interessenlagen anzieht.

In ganz NRW verteilt und im Ruhrgebiet konzentriert sind renommierte Universitäten, Kliniken und Bildungsinstitutionen aller Fachrichtungen angesiedelt. Gehören Sie zu denen, die eine dieser Einrichtungen frequentieren, könnte Ihr Aufenthalt mehr als ein Tag betragen. Sie benötigen also ein Zimmer, eine Ferienwohnung für länger oder ein Apartment. Wir, die Firma „Zimmer im Revier“ bauen vielen Jahren flächendeckend unsere Wohneinheiten so aus, dass Sie überall im Ruhrgebiet und bis in die Randgebiete von NRW flächendeckend Unterbringungsmöglichkeiten finden. Mit gemütlichem Charme, funktionell und verkehrstechnisch günstig gelegen bieten wir Touristen und Besuchern aller Art adäquate Unterkünfte.

In Recklinghausen hat sich zum Beispiel das Aurelius-Augenzentrum bereits international einen hervorragenden Ruf erarbeitet. Spezialisten kümmern sich dort verantwortungsvoll seit Jahrzehnten erfolgreich um Implantologie von Augenlinsen, Kontaktlinsen oder sogar der Makulalinse, sind erfahren im Bereich der TransPRK zur Korrektur von Sehbehinderungen, des grauen Stars und auch der ästhetischen Medizin.

Das westdeutsche Herz- und Gefäßzentrum hat seinen Sitz in Essen und erfüllt im Bereich der Kardiologie und Angiologie höchste Qualitätsansprüche mit langjähriger Erfahrung von hochrangigen Spezialisten.

Die FOKUS-Klinikliste hat das Klinikum Dortmund mit seiner orthopädischen Expertise 2019 wiederholt zur „TOP Nationale Klinik“ gewählt. Eine Auszeichnung, die das Renommée der Dortmunder Klinik über die Landesgrenze hinaus stärkt.

Das LWL-Universitätsklinikum Bochum der Ruhr-Universität Klinik für Psychiatrie-Psychotherapie und Präventivmedizin deckt einen weiteren großen Bereich ab, der aus dem medizinischen Portfolio in NRW nicht mehr wegzudenken ist. Auch die ausgezeichnete in Datteln situierte Vestische Kinderklinik erweitert die Versorgung im Bereich der Kinder- und Jugendmedizin auch in nördliche Richtung.

Das Bildungszentrum der IHK in Bochum, die IHK zu Dortmund und zu Essen sowie unzählige andere Seminar-, Bildungs- und Weiterbildungsstätten bieten ein breit gefächertes Fortbildungs- und Lehrangebot.

Allein zu solchen Zwecken reisen jährlich Tausende in das Ruhrgebiet. Da Fortbildungsmaß-nahmen bisweilen längere Zeit andauern, sind unsere Ferienwohnung und Apartments mit Heimatcharme sehr beliebt. Zudem sind sie wesentlich günstiger als das herkömmliche Hotel und somit eine unschlagbare Alternative.

Neben dem Bildungssektor zeichnet sich das Ruhrgebiet jedoch auch durch seine Industriekultur und wunderschönen Naturanlagen aus. Im Landschaftspark Duisburg Nord verbinden sich Natur, Industrie und faszinierende Lichtspektakel auf einzigartige Weise. Kinder- und Familienführungen, Open-Air-Kino, Tauchen im Gasometer, Oldtimertreffen, Extraschicht oder ausgiebige Spaziergänge um den Hochofen herum laden zu einem interessanten Besuch ein.

Als besondere Attraktion ist die Zeche Zollverein in Essen zu nennen – auch der „Eiffelturm des Ruhrgebietes“ genannt. Seit 1986 ist das alte Steinkohlebergwerk stillgelegt und zieht jährlich Tausende von Besuchern an. Ob museal geführt oder frei und unabhängig, ein Spaziergang über das ehemalige Zechengelände lohnt sich zu jeder Zeit.

Ob zu Black Jack ins Casino, auf Bergmanns Spuren in die Dauerausstellung des Ruhrmuseums, auf Entdeckungstour ins Sinneserfahrungsfeld „Phänomania“ oder für Gaumenfreuden in das Restaurant „die Kokerei“ mit Sommerfeeling am Pool, auf dem riesigen Zollverein-Gelände läßt sich ein schöner Tag verbringen.

Besonders erwähnt sei hier das im ehemaligen Kesselhaus beherbergte Red Dot Design Museum. Ein international renommiertes Highlight! Eindrucksvoll inszeniert kann man dort die weltweit größte Ausstellung zeitgenössischen Designs und aktueller Designtrends bestaunen. Produkte vom kreativen USB-Stick über formschöne Möbel bis zu technischen Highlights der Automobil- oder Flugindustrie laden Touristen aus aller Welt zu einer hochinteressanten Zeitreise ein. Bereichert werden die Expositionen durch wohl gestaltete Objekte zum Anfassen und Ausprobieren.

Die Veltins-Arena in Gelsenkirchen-Schalke begeistert schon lange nicht nur durch hochrangige Fußballspiele, sondern auch durch nationale und internationale Konzerte, Mega-Parties, die Biathlon World Team Challenge, Opernaufführungen und vieles mehr. Der Nordsternpark bereichert die Stadt mit einem riesigen Parkgelände mit Wasserspielplatz, vielen Klettergerüsten im Sand und einem exzellenten 4-Sterne-Restaurant, das „Heiner`s“ mit angeschlossenem Biergarten. Extremsportlern bietet der Nordsternpark mit der XLETHICS Challenge die Herausforderung eines extremen Hindernislaufes, der sich einen Namen gemacht hat.

Das Signal-Iduna-Stadion ist sicherlich DAS Aushängeschild der Stadt Dortmund. Der BVB taucht Dortmund quasi in schwarz-gelb. Die Westfalenhallen ziehen jährlich Millionen von Besuchern in Konzerte aller Couleur und das seit 2007 erworbene Dortmunder U gilt als Leuchtturmprojekt des neuen Jahrtausends. Ein außergewöhnliches Zentrum für Kunst und Kreativität, das seit 2010 auch das Ostwallmuseum beherbergt.

Witten und Umgebung erfreuen sich einer Fülle an Highlights. Der Kemnader Stausee lädt mit zwei asphaltierten Bahnen neben Spaziergängern auch Radfahrer, Skater, Inliner und Rollerfahrer zu einer Runde um den See ein. Das anliegende Freizeitbad Heveney bietet Schwimmspass und im Bootsverleih können Wasserfreunde Tretboote, Kanus, Kajaks, Segeljollen und dies und das mieten. Die nah, hoch oben auf dem Berg gelegeneBurg Blankenstein ist eine beliebte Location für Events aller Art und lässt vom zünftigen Rittermahl bis zum 5-Gänge-Menü kulinarisch keine Wünsche offen.

Das Ruhrgebiet von oben zu betrachten ist nicht nur von Burg Blankenstein aus möglich. Der Gasometer in Oberhausen bietet neben wechselnden Ausstellungen der Superlative wie aktuell „Der Berg ruft“ ebenfalls die Möglichkeit per Glasaufzug hoch über den Dächern des Ruhrpotts zu spazieren.

Der Bottroper Tetraeder, quasi eine dreiseitige Pyramidenkonstruktion, wurde auf der ehemaligen Halde Beckstraße als begehbare Terrasse installiert und ist Anziehungspunkt für Touristen und Besucher aus vielen Teilen des Landes. Bei klarem Wetter fasziniert ein sichtweiter Rundumblick in vier Himmelsrichtungen.

Die Halde Hoheward in Herten gleicht geradezu einem Landschaftspark auf Hochplateauebene. Die Berg ähnlichen Aufschüttungen drei verschiedenen Altzechen können im Treppenlauf über 592 Stufen, serpentinenartig per Rad oder genüßlich per pedes werden. Oben auf 110 m Höhe angekommen entschädigt das Gelände mit grandioser Weite, dem berühmten Haldenwahrzeichen Obelisk und Sonnenkreisuhr für die Anstrengungen des Aufstiegs.

Das LWL-Industriemuseum Zeche Nachtigall, ein ehemaliges Steinkohlebergwerk, liegt inmitten des wunderschönen Muttentals und begeistert mit außergewöhnlichen Installationen, Führungen durch einen alten Bergbaustollen und dient auch als Feierlocation.

Last but not least gibt es immer etwas zu feiern. Festivals wie die Ruhrtriennale, das Klavierfestival Ruhr, das Zeltfestival in Bochum am Kemnader See, die Mega-Party Juicy Beats, die Ruhr Games, Bochum Total, das Fest der Chöre in Dortmund und viele mehr ziehen jährlich Tausende von interessierten Besuchern an.

Die Liste kultureller Highlights ist wahrlich noch viel länger, denn der Ruhrpott kocht! Täglich, innovativ & kreativ! So wie wir, die Apartmentvermittlung „Zimmer im Revier“! Entwicklung nach vorne! Für Touristen, Besucher, Kunden – schlicht alle Menschen, die es in diese reizvolle Rhein-Ruhrregion verschlägt.

All diese Attraktionen erfordern veranstaltungsnahe und passende Aufenthaltsorte für ganz unterschiedliche Zeiträume und Bedarfsfälle . Gut, dass wir strategisch so dicht aufgestellt sind, Ihnen quasi in erreichbarer Nähe einer jeden Veranstaltungslocation im Ruhrgebiet eine adäquate Unterbringungsmöglichkeit anbieten zu können. Unser Netz an Vermietern in NRW mit geeigneten Ferienwohnungen wächst täglich.

Sind Sie zu Besuch, auf Bildungsreise oder geschäftlich im inspirativen Ruhrgebiet bzw. in NRW und möchten wohnlich übernachten? Allein, zu Zweit oder in großen Gruppen? Kein Problem! Wir bieten Ihnen vom Einzelzimmer bis zur Ferienwohnung, die sich teilweise sogar in einem Haus befinden, eine breite Palette an Unterkünften an. Preislich eine unschlagbare Alternative zum Hotel!

Fragen Sie uns unbedingt auch für Einsatzfälle außerhalb der zentralen Ruhrstädte wie Bochum, Dortmund, Essen, Gelsenkirchen, Recklinghausen, Herne, Witten & Co. Seit Längerem gehören z.B. Apartments in Lünen, Marl, Unna, Kamen, Schwerte, Köln, Düsseldorf, Krefeld und sogar in Hessen in unser Portfolio. Auf unserer Homepage finden Sie eine genaue Auflistung aller Unterkünfte und viele Infos mehr!

Die Autobahn- und Verkehrsanbindung unserer Ferienwohnungen ist in jeder Stadt exzellent. Das hervorragend ausgebaute Strassennetz und die Vielzahl öffentlicher Verkehrsmittel ermöglicht es Ihnen, sich leicht und bedarfsgerecht von A nach B zu bewegen.

Beste Infrastruktur ist ebenfalls ein sehr positives Merkmal in der gesamten Rhein-Ruhrregion. Davon profitieren unsere Gäste sehr, da alle Unterkünfte so ausgewählt sind, dass Supermärkte, Imbissbuden, Pizzerien, verschiedenste Restaurants etc. in erreichbarer Nähe liegen. So können Sie sich nach Ihrem Event entweder im Lokal kulinarisch verwöhnen lassen oder sich in den komfortabel ausgestatteten Küchen unserer Ferienwohnungen selber frisch bekochen und auf dem Sofa den Tag entspannt ausklingen lassen.

Rufen sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail! Ihre Anfrage wird umgehend persönlich bearbeitet! Im Dialog mit Ihnen ermitteln wir Ihren Bedarf und finden für Sie die passende Unterkunft! Wir unterstützen Sie hilfreich in allen Buchungsbelangen ganztägig bis 20:00 Uhr per Telefon oder E-Mail, wie Sie es wünschen! Während Ihres Aufenthaltes in unserer Ferienwohnung stehen wir Ihnen innerhalb unserer kundenorientierten Büroöffnungszeiten selbstverständlich für jedes Anliegen mit Rat und Tat zur Seite.

Das Ruhrgebiet ist immer eine Reise wert! Buchen Sie eine unserer einladenden Ferienwohnungen und Ihr Aufenthalt wird sorglos von der An- bis zu Abreise. Wir kümmern uns um alles! Denn persönlicher Kundenservice ist unser Steckenpferd und Ihre Zufriedenheit das Wichtigste für uns!